Erfolg ist der Mensch

4. valuespiegel baumeistervalue GmbH –
Exklusiver Kabarettabend mit ALFONS im Parktheater Augsburg

Als gelungener Unterbrecher einer Arbeitswoche hat das Team baumeistervalue Geschäftspartner und Freunde in das exklusive Ambiente des Parktheaters im Gögginger Kurhaus in Augsburg zum inzwischen traditionellen „valuespiegel“ der auf den gehobenen Mittelstand spezialisierten Management Manufaktur mit Hauptsitz in Schongau und Office in Augsburg eingeladen. Ziel dieses Veranstaltungsforums ist, Impulse für das Management von Familie, Unternehmen und deren Begleiter zu geben und damit Wert für Familienunternehmen zu schaffen. Neben dem Impulsvortrag von Josef X. Baumeister, Gründer & Inhaber der baumeistervalue GmbH, sorgte ein erlesenes Buffet im Historischen Salon des „Märchenschlosses aus Gold, Glas und Licht“ sowie insbesondere das saukomische, erfrischend charmante sowie warmherzige neue Programm „Noch deutscherer“ von ALFONS, dem deutsch-französischen Kabarettist und Kultreporter, für besondere Momente und einen unvergesslichen Kabarettabend.

In Ihrer Begrüßung betonten die beiden Geschäftsführer, Karin und Josef X. Baumeister, dass in partnerschaftlichen und von Vertrauen geprägten Kooperationen der Mensch im Mittelpunkte des unternehmerischen Handelns steht und die Qualität der Zusammenarbeit auf klaren Werteprinzipien basiert. Auch in Zukunft will das TEAM von baumeistervalue in Ihren Handlungsfeldern Familie, Finanzierung und Unternehmensentwicklung WIN-WIN-Situationen für alle Interessensgruppen gestalten. Gemeinsamen Erfolg zu haben bedeutet immer, das Mögliche und manchmal auch das Unmögliche zu tun und dies mit voller Leidenschaft und hohem Engagement.

erfolg-ist-der-mensch-01

Die beiden Geschäftsführer der baumeistervalue GmbH, Karin und Josef X. Baumeister, bei der Begrüßung der Gäste

In dem Kurzimpuls „Erfolg ist der Mensch“ stellte Josef X. Baumeister vor allem heraus, dass wir in Zeiten stetigen Wandels und hoher Dynamik als Menschen gefordert sind, unsere berufliche Zusammenarbeit wie auch unsere freie Zeit so zu gestalten, dass wir langfristig als Menschen bestehen können. „Führt uns die ausschließliche Orientierung auf beruflichen und monetären Erfolg nicht eher in eine Sackgasse als in das ersehnte Paradies“, gab er eingangs seinen gespannten Zuhörern zu bedenken. Ähnlich verhält es sich mit dem permanenten, manchmal zwanghaften Drang nach Optimierungen. Das Optimum anzustreben ist für uns alle wichtig, doch sollte dieser Zustand definiert und konsequent verfolgt werden. Eine grenzenlose Optimierungsverfolgung führt jedoch zwangsläufig in eine „Optimierungsfalle“, so Baumeister weiter.

erfolg-ist-der-mensch-02

ALFONS mit seinem Programm „Noch deutscherer“

Wie können wir als Dienstleister, als Familienunternehmen erfolgreich bestehen und worauf kommt es im Kontext von Digitalisierung und Arbeit 4.0 wirklich an?
Erfolg ist der Mensch – diesem Anspruch folgend, benötigen wir eine am Menschen orientierte Leistungskultur, die ein motivierendes und attraktives Arbeitsumfeld schafft und den spezifischen Anforderungen unterschiedlicher Lebensphasen gerecht wird – und Unternehmertum ist keine Sozialveranstaltung – unsere Leistung muss auf Ergebnis und gemeinsamen Erfolg fokussiert sein. Wir brauchen Innovationen durch Duldung von Experimentierräumen und einem offenen Umgang mit Fehlern (Fehlerkultur) sowie eine langfristige Ausrichtung und Kontinuität als Marketing-Argument zur Stärkung der Arbeitgebermarke und die Sicherstellung eines nachhaltigen und zukunftsfähigen Geschäftsmodells.
Den anwesenden Führungs- und Fachkräften gab Josef X. Baumeister folgendes mit auf den Weg: „Gestalten Sie aktiv in Ihrer Funktion, übernehmen Sie Verantwortung und sorgen Sie in der Nutzung Ihrer vielfältigen Talente und Fähigkeiten im Team für den Unterschied am Markt. Nutzen Sie gemeinsam Ihr Potenzial – aber nicht mit Zwang und Verbissenheit, sondern mit Zielstrebigkeit, Geduld und einer Portion Humor und Gelassenheit – und vergessen Sie nicht:
Der Erfolg ist der Mensch – Sie machen den Unterschied.“
Für den weiteren Abend standen persönlicher Austausch und Begegnung, Unterhaltung und Genuss für Gaumen und Ohren im Mittelpunkt. Mit dem Kabarettabend mit ALFONS klang ein wiederum besonderer Abend für die persönlich geladenen Gäste der baumeistervalue im Parktheater Augsburg humorvoll aus.

Die baumeistervalue hat sich seit der Gründung vor über 6 Jahren zu einer TOP-Management-Beratung für inhabergeführte Unternehmen entwickelt. Kerngeschäft ist die Beratung und Begleitung von Familie und Unternehmen in allen wichtigen Phasen der Neuausrichtung: Nachfolge, Wachstum, Gestaltung von Wandel, Internationalisierung, Krise. Mit der „Manufaktur für Management“ bekommen die Kunden maßgeschneiderte Lösungen umgesetzt und profitieren von der vorhandenen jahrzehnte-langen praktischen Erfahrung aus gehobenen Managementtätigkeiten in der Industrie und bei Banken sowie einem nachhaltigen Projekt-Trackrekord.